Grundlagen / Vorstellung des Faches

Sport

In einer technisierten und vorwiegend sitzenden Gesellschaft bietet der Sportunterricht einen besonderen Rahmen, Kindern Bewegungs- und, Spielangebote anzubieten, in denen sie ganzheitliche Lernerfahrungen sammeln können, welche sich nachhaltig auf ihre Entwicklung auswirken.  Sie eröffnet den Kindern darüber hinaus einen praktischen Zugang zu geeigneten Ausschnitten der für sie bedeutsamen Bewegungswirklichkeit.

Da Bewegung für eine ausgewogene körperliche Entwicklung und gesunde Lebensführung unverzichtbar ist und Bewegen, Spielen und Sporttreiben in besonders konkreter Weise vielfältige personale, materiale und soziale Erfahrungen schafft, liegt uns die Vermittlung dieser Inhalte als Fachschaft besonders am Herzen.

Dabei verfolgen wir das Ziel dabei, Impulse für einen bewegungsfreudigen Alltag zu setzen sowie Freude an lebenslangem Sporttreiben anzubahnen.

Für die Gestaltung des Sportunterrichts dienen die folgenden pädagogischen Perspektiven als Orientierung:

  • Wahrnehmungsfähigkeiten verbessern, Bewegungserfahrungen erweitern
  • Sich körperlich ausdrücken, Bewegungen gestalten
  • Etwas wagen und verantworten
  • Das Leisten erfahren, verstehen und einschätzen
  • Kooperieren, wettkämpfen und sich verständigen
  • Gesundheit fördern, Gesundheitsbewusstsein entwickeln.

Differenzierungskurs