Unser neuer Schulleiter stellt sich vor

Unser neuer Schulleiter stellt sich vor

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern,

kurz vor Beginn des neuen Schuljahres möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich Ihnen und euch kurz vorzustellen:

Mein Name ist Torsten Petter (Jahrgang 1974). Am 01.08.2020 habe ich die Leitung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums übernommen, worin mich mein Schulleitungsteam seitdem tatkräftig unterstützt.

Mein Studium der Fächer Biologie und Sport habe ich in Essen absolviert. Nach meinem Referendariat und einer kurzen Zwischenstation in Moers habe ich an der Betty-Reis-Gesamtschule in Wassenberg zunächst einige Jahre unterrichtet. Im Jahr 2009 ergriff ich die Chance und wechselte für vier Jahre in das Schulministerium. Hier konnte ich viele neue Erfahrungen zum Beispiel in der Schulverwaltung sammeln. Mein weiterer Berufsweg führte mich als stellvertretender Schulleiter vom Luisen-Gymnasium in Düsseldorf zum Hugo-Junkers-Gymasium in Mönchengladbach, welches ich die letzten vier Jahre geleitet habe.

Warum ausgerechnet das Scholl? So werde ich oft gefragt. Mich hat das Profil des Scholls mit seinen Pfeilern Hitzenlinde, Nachhaltigkeit und Musik gereizt, sowie die Werte, für die die Schule einsteht. Und ich bin beeindruckt von dem Engagement der Schulgemeinschaft für ihr Scholl, welches sich in den zahlreichen Aktivitäten der Schule widerspiegelt. Dieses Engagement möchte ich bewahren und fördern.

Hierbei sind mir die Qualität des sozialen Miteinanders sowie kollektiv geteilte Werte und Ziele als Fundament für die gemeinsame Zusammenarbeit besonders wichtig. Zusammen mit Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern möchte ich Innovationen diskutieren und auf den Weg bringen, mit dem Ziel die Qualität der schulischen Arbeit langfristig zu sichern und das Scholl in allen Bereichen weiterzuentwickeln.

Ich freue mich auf das Kennenlernen der Schulgemeinde, die künftige Zusammenarbeit sowie die vielen Anregungen und Gespräche und wünsche uns allen einen guten Start in das Schuljahr 2020/2021.

Herzliche Grüße

Torsten Petter