Technik im Diff-Bereich

Das Fach Technik befindet sich im Aufbau an unserer Schule. Da unsere Schule in Naturwissenschaft und Technik fachlich und personell gut ausgestattet ist, bietet sich an, diese Möglichkeiten für das Fach zu nutzen.

Die Inhalte sollen möglichst fachpraktisch in Schülerübungen und Bastelarbeiten vermittelt werden. Dazu stehen uns die umfangreichen Materialien der Schülerübungen im Fach Physik und der Kunst/Werkraum zur Verfügung. Ergänzendes Material und Maschinen sollen über die Stadt Düsseldorf angeschafft werden.

Geplante Inhalte

Elektrik (Fortführung des Themas aus Physik 7)

  • Grundlagen der Elektrik
  • Einfache Bauteile und Schaltungen
  • Messgeräte
  • Löttechnik
  • Aufbau eigener kleiner Schaltungen
  • Einfache Halbleiteranwendungen: Diode, Transistor

Holztechnik

  • Materialkunde
  • Werken
  • Werkzeugkunde
  • Technisches Zeichnen
  • Führerschein für Standbohrmaschine und Dekupiersäge

Umwelttechnik

  • Unsere Solaranlage
  • Recycling
  • Kunststoffe
  • Bautechnik
  • Energiemessungen mit dem schuleigenen Energiemeßsystem
  • Zusammenarbeit mit den Stadtwerken – Exkursion

Die Inhalte können auch noch auf Wunsch der Teilnehmer auf andere Projekte z. B. Technik des Fahrrads, Technik von Haushaltsgeräten ausgedehnt werden.

In der Regel wird pro Halbjahr eine Klassenarbeit geschrieben. Die zweite Klassenarbeit wird durch ein Bauprojekt ersetzt. Da einige Projekte und Arbeiten im Besitz des Schülers bleiben sollen, ist mit einem Kostenbeitrag von ca. 10 € pro Halbjahr zu rechnen.

Die Unterrichtsinhalte hängen stark von den Möglichkeiten ab. Da wir noch keine Erfahrungen auch den zeitlichen Rahmen der einzelnen Unterrichtsinhalte betreffend haben, kann sich die Planung der Inhalte auch noch verändern.