UPDATE Mittagessen & Caterer

UPDATE Mittagessen & Caterer

Bitte wenden Sie sich bei Fragen rund um das Mittagessen unter der Tel. 02 11 – 89 282 15 an Frau Faymonville (erreichbar Mo.-Do. von 9:00-12:00 Uhr).

Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 beziehen wir am Geschwister-Scholl-Gymnasium unser Mittagessen von LEHMANNs Gastronomie, einem auf die Verpflegung in Kindergärten und Schulen spezialisierten Unternehmen.  
Bei der Zubereitung der Speisen bedient sich LEHMANNs Gastronomie des Cook & Chill-Verfahrens. Hierbei werden die Speisen zu 80 bis 90% frisch gegart, anschließend wird durch schnelles Kühlen auf +3° Celsius der Garvorgang unterbrochen und erst in unserer Schulküche werden die Speisen fertig gegart. Cook & Chill hat gegenüber der Warmverpflegung die Vorteile, dass Vitamine, Farben und Konsistenz der Speisen erhalten bleiben.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Wahl zwischen 3 verschiedenen Menüs – wahlweise können als Nachtisch ein Dessert ODER frisches Obst der Saison gewählt werden. Der Preis pro Menü (inklusive Nachtisch) beträgt € 3,70.

Um dieses Angebot nutzen zu können, muss eine Registrierung bei WebMenü (Internetbestellsystem) erfolgen. Im Folgenden die wichtigsten Schritte kurz zusammengefasst:

  1. a) Registrierung bei WebMenü 
    unter https://schulverpflegung-duesseldorf.webmenue.info und
    b) Ausdruck der Registrierungsbestätigung.
    Bei Fragen beachten Sie bitte die Hinweise im Benutzerhandbuch.
  2. Abgabe der Registrierungsbestätigung
    im Sekretariat bei Frau Faymonville (Mo.-Do. 9-12 Uhr).

Um das vorbestellte Essen in der Mensa abholen zu können, benötigt jeder Schüler ein Identifikationsmedium für die Essensausgabe. Die Schule hat sich hier für den Einsatz eines RFID-Chips als Schlüsselanhänger entschieden.

Mit dem Chip können die vorbestellten Menüs in der Mensa abgeholt werden. Bitte achten Sie darauf, dass der RFID-Chip für die Essensausgabe zwingend erforderlich ist und immer mitgeführt wird.

Den Chip erhalten die Schüler nach Vorlage Ihrer Registrierungsbestätigung von Frau Faymonville.

  1. Einzahlung des Essensgeldes bei WebMenü

Zur Zahlung des Mittagsangebotes wird ein sogenanntes Guthabenverfahren verwendet. Jeder Schüler erhält eine Buchungsnummer sowie die Bankverbindung des Treuhandkontos der Schule. Hierhin überweisen Sie mindestens 37€. Nachdem das Geld auf das Konto überwiesen wurde, wird dieses dem virtuellen Schülerkonto im WebMenü zugeordnet und die Essensvorbestellung kann anschließend über den Speiseplan des WebMenüs erfolgen. Jede Bestellung wird dann mit Ihrem Guthaben verrechnet.
Um eine zügige Gutschrift des Betrages auf Ihr WebMenü-Konto sicherzustellen, geben Sie bitte bei jeder Überweisung nur die Webmenü-ID (WM-ID; zuvor 4stellige ID)

ohne jegliche Zusätze,

im Verwendungszweck des Überweisungsbelegs an. Diese finden Sie auf Ihrem Anmeldeformular rechts im grauen Kasten oder nachdem Sie sich bei Webmenü eingeloggt haben, unter
Konto -> Zugangsdaten.

Zum Aufladen Ihres Guthaben besteht weiterhin das folgende Schulkonto:

Geschwister Scholl Gymnasium
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE16 3005 0110 0014 0241 86

Verwendungszweck: nur die Webmenü-ID (WM-ID)

zum Beispiel: WM004008Y

  1. Bestellung des Essens online über WebMenü.

Bitte beachten Sie, Bestellungen, Änderungen bzw. Stornierungen können nur bis um 12 Uhr des vorherigen Werktages (Mo-Fr) für den folgenden Tag vorgenommen werden.

In diesem Sinne, guten Appetit
Sascha Lochiatto, Organisation der Übermittagsbetreuung