SEPA-Lastschriftverfahren für Mitglieder des Hitzenlindevereins

SEPA-Lastschriftverfahren für Mitglieder des Hitzenlindevereins

Liebe Mitglieder,
wir nutzen bei Ihrer Mitgliedschaft im Hitzenlindeverein das Lastschriftverfahren (Einzugsermächtigungsverfahren) für die Zahlung des jährlichen Förderbeitrages. Als Beitrag zur Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (Single Euro Peyments Aree, SEPA) müssen wir ab dem 1.1.2014 auf das europaweite SEPA-Basis-Lastschriftverfahren umstellen. Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt. Sie erhalten in den nächsten Wochen ihre persönliche Mandatsreferenz mit einem Informationsschreiben zugesannt. Alle Lastschrifteinzüge sind dann durch unsere Gläubiger- Identifikationsnummer DE62GSG00000500343 und Ihre Mandatsreferenz gekennzeichnet. Da diese Umstellung durch uns erfolgt, brauchen Sie nichts unternehmen.
Wenn Sie noch nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen, erteilen Sie uns bitte ein SEPA-Lastschriftmandat. Das neue SEPA-Verfahren ist besonders sicher und erleichtert unsere Arbeit. Füllen Sie dazu die zweite Seite der neuen Beitrittserklärung aus und geben Sie die Erklärung beim Klassenlehrer Ihres Kindes oder im Sekretariat ab. Die neue Beitrittserklärung liegt vor dem Sekretariat aus und steht als Download auf unserer neuen Schulseite für Sie bereit.

Downloads rund um Hitzenlinde >>>

Bernd Clarenbach für die Mitgliederverwaltung